Demo Rudolstadt
Demo Rudolstadt

Aufruf zum Protest – „Solidarität mit Geflüchteten, GEMEINSAM gegen Nazis“

Das Bündnis „Zivilcourage und Menschenrechte“ im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt ruft zum 2. Oktober alle Menschen auf, sich der von NPD-Kreisrätin Mandy Meinhardt angemeldeten menschenfeindlichen Veranstaltung entschieden entgegen zu stellen.

Der Demonstrationsaufruf Meinhardts wird von der neonazistischen Partei NPD und rassistischen Zusammenschlüssen wie der THÜGIDA Bewegung beworben. Nicht selten gingen von vergangenen Veranstaltungen dieser Nazi-Netzwerke Gewalttaten […] weiterlesen

Podiumsdikussion 31.8. Saalfeld: „Der 1. Mai und seine Folgen“

Seit dem 1. Mai 2015 ist nun schon einige Zeit vergangen. Die schockierenden Bilder sind bei vielen Teilnehmenden und Beobachtern der Proteste gegen den Naziaufmarsch in Saalfeld noch immer präsent, ebenso auch einige offene Fragen. Wie konnte es dazu kommen, dass gewaltbereite Neonazis ohne Polizeibegleitung vom Bahnhof in die Stadt liefen und […] weiterlesen

Landkreis-Bündnis wertet 1. Mai aus: exzessive Neonazi-Gewalt, unverantwortliche Polizeistrategie, Konsequenzen erforderlich

Der öffentliche Fokus zur Neonazi-Gewalt am 1. Mai in Thüringen richtete sich bislang vor allem auf den Überfall durch 40 Neonazis auf eine Gewerkschaftskundgebung in Weimar. Dass es in Saalfeld ebenso zu Attacken und Schwerverletzten durch Neonazis kam, fand erst durch die Veröffentlichung eines Augenzeugenberichtes samt Video breitere Beachtung. Dieser Vorfall ist […] weiterlesen

Übernachtung & Bahnanreise für den 1. Mai in Saalfeld

Wer noch einen Schlafplatz für den 30. April zum 1. Mai 2015 benötigt kann sich hier per Email melden: uebernachtung-saalfeld@gmx.de (Bitte mit Angabe Kontaktdaten/Ort)

Bahn-Anreisezeiten für Thüringen nach Saalfeld:

– Abfahrt Jena-Paradies: 8.19 Uhr
– Abfahrt Weimar 7.22 Uhr (Göschwitz 7.47 Uhr, dann Weiterfahrt 8.24 Uhr nach Saalfeld)
– Abfahrt Gera 8.32 […] weiterlesen

Infoblatt mehrsprachig zum 1. Mai

Wir haben für geflüchtete Menschen und Migrant_innen, die im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt leben ein weiteres Flugblatt produziert, um über die wichtigsten Fakten & Treffpunkt zum 1. Mai zu informieren. Es enthält die Sprachen Arabisch, Persisch, Russisch, Englisch und Serbokroatisch und kann hier heruntergeladen und gerne verteilt werden.

– Zur Überblick-Seite 1. Mai 2015 / Saalfeld […] weiterlesen

Aktueller Stand: Informationen zu den geplanten Protesten

Informationen über den Neonaziaufmarsch haben wir gesondert zusammengetragen.

Wer stellt sich gegen den Naziaufmarsch?

Das Bündnis „Zivilcourage und Menschenrechte“ lädt mit einem breiten Vorbereitungskreis zu unterschiedlichen Protestaktionen ein, darunter sind Vertreter*innen aus Jugendarbeit, Vereinen, antifaschistischen Initiativen, Wirtschaft, Schule, Gewerkschaft, Kirche und engagierten Privatpersonen. Neonazis und anderen Menschenfeinden treten […] weiterlesen

Widgets